happy-new-year-2021

HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK

Jetzt ist dieses spannende Jahr 2020 doch tatsächlich vorbei und wir wünschen uns gegenseitig seit gestern Happy New Year 2021. 

Doch was wird 2021 alles passieren? Wird es tatsächlich ein „Happy“ New Year? Beantworten können wir das wahrscheinlich in ziemlich genau einem Jahr…und damit Dir die Zeit bis dahin nicht langweilig wird, hier ein Rückblick auf das alte Jahr und ein kurzer Ausblick auf kitesafe.de 2021…

2020 – was für ein Jahr…wie für jeden von uns war es auch für kitesafe.de eine Achterbahnfahrt…dabei sah es vor genau einem Jahr ziemlich gut geplant aus:

sunrise-bed-and-breakfast-penghu

  • Februar:
    • Kooperation mit ODO Kiteboarding
    • Karneval & Corona sorgen für Chaos in Deutschland

 

HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK 1

  • April: 
    • Lockdown 1.0 – kitesafe.de SCHNICKSCHNACK
    • Baugenehmigung erteilt – wir können die Container fertigstellen
    • Saisonstart muss verschoben werden – Saisonplanung 3.0…
    • Saison und Planung –> einfach mal improvisieren 🙂

HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK 2

HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK 3

  • Oktober:
    • Zurück aus Dänemark, kurz danach macht die Grenze dicht
    • Beherbergungsverbot für die Herbstferien
    • Saisonplanung 6.0: alle Kurse werden abgesagt & wir haben: Leerlauf
    • Winterreise Mallorca abgesagt, Ägypten wackelt
  • November:
    • Saisonende Loissin
    • Wellenbrecher-Lockdown
    • Alternativen durchdenken

 

Wenn ich mir das so anschaue, ist unser eingespielter Jahresablauf mit einem Mix aus Reisen & Schulung ziemlich durcheinander geraten. Statt dessen folgte eine Änderung nach der nächsten, Improvisieren wo es ging, Hygienemaßnahmen selbst am Strand und im Wasser…teilweise wurde das mit Murren & Unverständnis, mit absoluter Mehrheit aber mit grandiosem Feedback von Schülern, Nachbarn und Besuchern kommentiert. Ergebnis: ich glaube, wir haben trotz Chaos, Regelungen und täglich wechselnden Infos irgendwie trotzdem alles richtig gemacht – auch wenn z.B. beim Laberfeuer ohne Grillen irgendwie doch etwas gefehlt hat.

 

Zusammenfassend: ein wirres Jahr 2020!

Ich bin einerseits sehr froh, dass das Pandemiejahr 2020 vorbei ist. Der Herr Corona machte auch von unseren Familien, Freunden und Bekannten nicht halt und ist weiterhin allgegenwärtig. Daher bin ich mir auch völlig im Klaren darüber, dass weder die Pandemie noch die Auswirkungen auf das Miteinander, unseren Alltag, den Sport und die Gesellschaft an sich mit einem Schlag vorbei sein werden. Ich persönlich freue mich, dass die Impfprogramme starten und damit zumindest ein partieller Schutz entsteht – und hoffentlich zeitnah durch ein Zusammenspiel aus Impfschutz, Eigenverantwortung und Vernunft (bei diesem Punkt habe ich weiterhin Zweifel – gerade kam im Radio eine Meldung, dass in Frankreich seit Silvester 2500 Personen eine Party feiern und noch ein paar Tage weitermachen wollen) die Todes- und Infektionszahlen sinken. Ich drücke alle Daumen und dicken Zehen…!HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK 4

Aber hey, solche und ähnliche Worte prasseln ja eh schon tagtäglich aus diversen Kanälen auf uns ein – mitsamt allen Wirren & Irren, die sich ihre eigene neue Welt malen. Aus genau dem Grund möchte ich mich dem aktuellen Trend, nach hinten zu schauen und zu kritisieren, was man wann hätte erahnen, was wer versäumt hat zu tun und wer wann was anders zu machen gehabt hätte, nicht anschliessen. Statt dessen schicke ich einen lieben Gruß und ein Danke von Herzen – schön dass es Dich gibt und Du Dir die Zeit zum Lesen dieser Zeilen nimmst! Und wenn man auch mal über den Tellerrand der Hiobsbotschaften und Fehltritte/-schläge hinausschaut: wann gab es an Weihnachten Bilder wie das über und unter diesem Text? Aufgenommen in der Kölner Innenstadt am 24.12. morgens nach dem Corona-Schnelltest (2x negativ…think positive – stay negative!)…normalerweise ist hier noch Shoppingtrubel, Weihnachtsmarkt und vieles mehr…alles was wir in der leergefegten Fussgängerzone hören konnten, war das Schnarchen von Obdachlosen in den Eingängen der Geschäfte und Kaufhäusern. Verrückte Welt…

HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK 5

Wie wäre es statt dessen mit einem Ausblick auf die nächsten Tage/Wochen/Monate?

Ausblick 2021

kitesafe.de ist 2010 aus Optimismus und einer „alles-wird-gut“-Grundeinstellung entstanden, daher schauen das Team und ich auch weiterhin mit gut gelauntem Blick nach vorne auch auf das neue Jahr 2021 – und geben Dir einen Ausblick auf das, was wir vorhaben:

ReviewForest – wir sind mit kitesafe.de dabei!

HAPPY NEW YEAR 2021! EIN AUS- UND RÜCKBLICK 6Im Internet sind Bewertungen zugleich Segen und Fluch: wir als Unternehmen sind froh über jede Bewertung, da sie anderen Kunden bei der Entscheidungsfindung helfen und unsere Sichtbarkeit im Google-Dschungel verbessern. Andererseits sind Bewertungen zeitaufwändig und bringen dem Bewertenden – außer Karma-Punkten und Dankbarkeit – nichts. Anreize in Form von Gutscheinen, Rabatten oder Waren sind vom Gesetzgeber untersagt; warum also soll ein Kunde sich noch extra Zeit nehmen, um seine Erfahrungen mit kitesafe.de nach dem Urlaub oder Kurs noch aufzuschreiben, wenn der Alltag wieder am Start ist und Zeit eh knapp?
Wir haben da eine Idee – genau genommen hatte ReviewForest diese Idee, die sie gemeinsam mit Plant-The-Planet umsetzen: wir als Unternehmen bedanken uns für jede Google-Bewertung mit einem Baum! Genau, einem Baum. Wir unterstützen ReviewForest mit 5€ pro Bewertung – davon werden 4€ in Baumplantagen und 1€ in Umweltbildung investiert. Gefällt uns sogar so gut, dass wir für unsere bestehenden Google-Bewertungen ebenfalls je 5€ investiert haben – das Ergebnis kannst Du Dir in unserem kitesafe.de-Wald unter https://reviewforest.org/kitesafe anschauen, vielleicht tauchst Du ja sogar schon dort auf!? Und wenn nicht, sei dabei –> https://meinu.ng/kitesafe

Termine 2021

Unsere Saisonplanung 1.0 für das Jahr 2021 steht mehr oder weniger – wir sind ab Ostern am Start und haben dieses Jahr außer dem normalen Saisonbetrieb auch wieder IKO Kitelehrerausbildungen, Camps und Events eingeplant. Die genauen Termine findest Du in den nächsten Tagen unter kitesafe.de/termine, hier im Blog und auf unserer Facebook-Seite.

Stellenausschreibungen 2021

Für das neue Jahr suchen wir auch wieder Verstärkung für unser Team – mit dabei sind Jobs in den Bereichen IKO-Instructor, IKO-Assistant, SUPporter, Servicekraft, Shopkraft, SocialMedia. Die Jobbeschreibungen findest Du nach Veröffentlichung ebenfalls hier auf der Webseite, im Blog und auf Facebook/Instagram. Du kannst Dich jederzeit auch initiativ bei uns bewerben – schick einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

SUP 2021

Unser Stand-Up-Paddling-(oder kurz SUP-)Bereich bekommt dieses Jahr sehr viel Liebe. Wir bieten diese Saison außer dem Verleih von SUP-Material auch SUP-Kurse (u.a. auch SUP-Yoga) und vermehrt auch SUP-Touren und SUP-Events an. Genaue Infos und eine Vorstellung vom SUP-Team präsentieren wir Dir ebenfalls hier im Blog…lass Dich überraschen!

Buchungssystem 2021

Damit wir Warte- und Leerlaufzeiten für Dich und unser Team so gering wie möglich halten, arbeiten wir an einem neuen Buchungssystem – so kannst Du Deinen Kurs tagesgenau buchen und siehst schon im Vorfeld, wann noch Plätze frei sind und wann nicht. Klingt spannend? Ist es!

Ausbau 2021

Getreu dem Motto „Can’t Stop – Won’t Stop“ haben wir auch für dieses Jahr einige Veränderungen an unserer kleinen Kitestation geplant. Soviel können wir schon verraten: es wird schick…

Reisen 2021/2022

Im Jahr 2020 haben wir außer 2 Wochen Ägypten und 2 Wochen Dänemark keine Reisen veranstaltet bzw. veranstalten können. Aus Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Gastgebern haben wir uns im November/Dezember auch dagegen entschieden, im Frühjahr 2021 auf Biegen und Brechen eine Reise nach Ägypten durchzuführen. Statt dessen fiebern wir dem kommenden Winter und damit auch wieder unseren Reisezielen in Dänemark, Spanien und Ägypten entgegen. Wir drücken alle Daumen, dass wir unsere Reisen im Laufe des Jahres langsam wieder mit gewohnter Qualität ins Rennen schicken werden…Termine gibt es aktuell schon für unsere Dänemark-Reisen: Wavecamp & Friendscamp sind schon gut vorgebucht, aktuell gibt es in beiden Wochen aber noch freie Plätze! Die restlichen Termine sind in Arbeit…und vielleicht ist auch eine weitere Entdeckungsreise am Start 🙂

Was kommt noch? 

Wir haben noch zwei echte Kracher in der Pipeline, die wir aber noch nicht spruchreif kommunizieren können…lass Dich überraschen!

Um es mit Manu Chao zu sagen: alles wird kommen…

Das war es dann auch schon für heute – ich stelle fest, sind doch so einige Punkte, an denen wir gerade arbeiten. Und ich spreche im Namen vom gesamten kitesafe.de-Team: ich freue mich darauf, die Ergebnisse mit Dir beim Laberfeuer zu bequatschen…und wer weiß, vielleicht machen wir ja wieder den Grill an 😉

Ich wünsche Dir einen Guten Start in ein gesundes, zuversichtliches und windiges Jahr 2021 – bis bald am Strand!

Thilo & das Team von kitesafe.de

2 Kommentare

  • Hallo ihr,

    das liest sich so wie –
    ok, ich fang mal schon mit packen an . . .
    Ich freue mich sehr. Ich möchte das letzte Kalenderblatt von 2020 zitieren:

    „Schliesse ab
    mit dem, was war,
    sei glücklich,
    mit dem, was ist, und
    offer für das,
    was kommt.

    Das Leben ist schön.
    Von einfach war
    nie die Rede.“

    Man könnte meinen, die Macher haben es geahnt 😉
    Wir sehen uns am & im & auf & unter dem Wasser.
    Auf geht´s! In neue Abenteuer.

    Liebste Grüße, Thomas

    Thomas Parth,
  • Hey, frohes Neues Jahr an das Kitesafe Team.
    Schöner Artikel, ja es war anders das vergangene Jahr.
    Gut das ihr immer Neue Ideen und Gedanken habt. Das ist Super …gibt genug Schwarzmaler und Negativ Menschen. Auch wenn es sehr schwer fällt was Positives zu finden oder es einfach nur länger dauert.
    Ich freue mich auch schon auf Ostern wenn es wieder Richtung Greifswald geht und dann die Biege nach Loissin zu machen. All die Netten Menschen wieder treffen und mit ihnen zu quatschen..
    Und Wind und Wetter zu genießen..
    Mfg Carsten

    Carsten Toresini,
  • Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.