saisonstart 2020 vorbereitungen
Von Thilo

Wir fahren hoch – Termine für den Saisonstart 2020

Es ist soweit, der Saisonstart 2020 rückt näher – wir legen wieder los! 

Unsere Bauarbeiten schreiten voran, die Regierung lockert weiter, das Wetter wird besser. Zeit für:

  • Materialverleih – ab dem 18.05.2020
  • Schulungsbetrieb – ab dem 25.05.2020
Aufgrund der CoViD19-Vorgaben haben wir vorerst noch ein etwas eingeschränktes Programm:
  • 2er-Gruppen nur für Familien/in häuslicher Gemeinschaft lebenden Personen
  • Privatstunden für alle anderen
letzte vorbereitungen für den saisonstart 2020

Da es in Bezug auf Neopren noch keine einheitlichen Regelungen gibt, bieten wir unseren Kunden ab sofort auch Pakete bestehend aus Kurs & eigenem Neopren an. Für weitere Infos hierzu sprich uns einfach an. Wir sind täglich an der Station in Loissin, über die Webseite und telefonisch & per WhatsApp unter 0163-2904111 erreichbar.

Bis bald – wir freuen uns 🙂

schnickschnack-folge-3
Von Thilo

schnickSCHNACK Folge 3: Relaunch & Bodydrag

Es ist wieder Zeit für schnickSCHNACK – unser virtuelles Laberfeuer geht in die dritte Runde!

Während wir alle sehnsüchtig darauf warten, dass eine Perspektive für Freizeitdienstleister (worunter auch wir Wassersportstationen fallen) veröffentlicht wird, führen wir unsere Meeting/Webinar/Klön/Laber/schnickSCHNACK-Serie in Runde 3.

Themen für diese Woche sind:

  • Relaunch

  • Bodydrag nach Luv/mit Board

Mehr lesen „schnickSCHNACK Folge 3: Relaunch & Bodydrag“

schnickschnack-folge2-25-04-2020
Von Thilo

schnickSchnack Folge 2: IKO Level 1

Und weiter geht es mit unserer kleinen schnickSchnack Webinar-Reihe!

In Folge 2 schauen wir uns das IKO Level 1 – Discovery etwas genauer an: Wir gehen die einzelnen Steps gemeinsam durch und klären eventuelle Fragen. 

Vor allem bei den Themen ‚Starten als Pilot‘ und ‚Selbst Landen‘ gibt es viele verschiedene Methoden und Meinungen:

  • Wo muss ich beim Starten stehen? Welche Zeichen gibt brauche ich? Wer muss sich bewegen, Pilot oder Helfer? Wie hilft mir das Windfenster bei der Orientierung? Was sind Zeichen dafür, dass ich falsch stehe?
  • Welche Methoden zum selbst landen gibt es? Welche sind sicher? Welche davon funktionieren immer? 

Mehr lesen „schnickSchnack Folge 2: IKO Level 1“

schnickschnack-webinar-reihe
Von Thilo

18.04.2020 Webinar: schnickSCHNACK – das virtuelle Laberfeuer

Aloha und Hallo – was denn, Webinar-Reihe schnickSCHNACK?!?

Jau, genau das. Und wir sagen Dir auch, warum:

Aktuell ist für Wassersportbetriebe bundesweit noch keine Regelung getroffen, wann und wie diese wieder mit ihrem Betrieb starten dürfen. Wir sind zwar positiv optimistisch, aber auch ein wenig vorsichtig, was allzu gute Prognosen angeht. Bestenfalls werden wir eben positiv überrascht (sollte es doch auf einmal alles ganz schnell gehen). 

Aber es ist auch klar, dass es nicht „bald“ eine Lösung geben muss…also was machen wir bis dahin? Und was, wenn es doch noch länger dauert? Gute Fragen, einfache Antwort: 

Wir machen!

Mehr lesen „18.04.2020 Webinar: schnickSCHNACK – das virtuelle Laberfeuer“

laberfeuer-jitsi-meeting
Von Thilo

Oster-Laberfeuer 2020

Aloha und Happy Easter!!!

Wir hoffen, euch und euren Lieben geht es gut und ihr macht euch die Zeit so schön es geht. Wir versuchen das hier auch, aber stellen fest: Irgendwas fehlt. Irgendwer fehlt. IHR fehlt uns…!!!

Rolli und ich sitzen uns zwar schon seit Wochen im Chat die virtuellen Hintern wund und freuen uns über Besucher, aber da geht noch mehr. Daher folgender Vorschlag: wie wäre es zum Wiedersehen mit einem Oster-Laberfeuer? Okay, wird eher ein Oster-vLaberfeuer, aber warum eigentlich nicht! Ist gleichzeitig auch ein Testlauf für unsere Jitsi-Instanz, mal schauen ob alles klappt… Mehr lesen „Oster-Laberfeuer 2020“

Projekt SOS: kitesafe.de 2
Von Thilo

Projekt SOS: kitesafe.de

Jaja, die Krise. 

Omnipräsent. Kein Tag vergeht gerade ohne mindestens 95% Schlagzeilen über Corona, SarS-CoV und CoViD-19.

Zahlen. Daten. Vermeintliche Fakten. Einschränkung der Bewegungsfreiheit und Quarantäne (freiwillig oder auferlegt).

Und klar: Social Media ist voll mit „wer wann was alles hätte anders machen können“, „wieviel (Mensch/Elend/Tote/leere Regale)“, „Jemands Mutter hat 4 Söhne…“, „ich nominiere 5 Leute um Bilder von xyz zu posten“, „voll krass: Stadt-Land-Fluss ohne Google“, „ich muss hier raus, sonst raste ich aus, das ist wie Gefängnis hier“, „klatschen gegen die Depression der Einsperrung“, „Alles nur Ablenkung, damit starke islamische Krieger nachts mit Militärmaschinen ins Land gebracht und als Asylanten getarnt…“ (mein klarer Favorit unter den wahnwitzigsten Verschwörungstheorien!) und anderem Müll. Ups…sorry. Anderen Dingen. Hauptsache „nervig“, „schlimm“ oder „schlimmer“. Und ein hoher Anteil Selbstmitleid und Superlativ ist obligatorisch. Mehr lesen „Projekt SOS: kitesafe.de“

empty-camp
Von Thilo

Ägypten Reiseblog 2020 – Teil 3

Ägypten Reiseblog 2020 – 2 ½ Wochen in Wadi Lahami Teil 3

Teil 3 – auf einmal geht alles ganz schnell: die Rückholung!

Am 16.03.2020 kam die Info, dass die Flughäfen in Ägypten für 14 Tage gesperrt werden sollen. Da wir – siehe Ägypten Reiseblog 2020 Teil 2 – größtenteils keine Informationen zu unseren Rückflügen bekamen, haben wir alle Campteilnehmer bei der Krisenvorsorgeliste ELEFAND des Auswärtigen Amts eingetragen (sofern nicht schon geschehen). Die Website war deutlich überlastet und brach mehrfach bei der Dateneingabe zusammen. Mehr lesen „Ägypten Reiseblog 2020 – Teil 3“

duotone-kites-grounded
Von Thilo

Ägypten Reiseblog 2020 – Teil 2

Ägypten Reiseblog 2020 – 2 ½ Wochen in Wadi Lahami

Heute: Teil 2 – die Welt steht still und Corona feiert eine wilde Party.

In Teil 1 unseres Reiseberichts haben wir Dir schon erzählt, dass die ersten 2 Wochen eine fantastische Zeit mit noch fantastischeren Menschen waren. In Woche 2 hielt das Thema Corona / CoViD-19 doch immer mehr Einzug in unsere Gedanken und Gespräche. Neue Gäste berichteten von Europa, Kontrollen am Flughafen und über das Web und Social Media haben uns immer mehr besorgte Nachrichten von Freunden erreicht. Ob es uns gutgeht, wie die Lage im Camp ist, ob wir überhaupt eine Idee haben was in Europa/Deutschland gerade abgeht und vieles mehr. Mehr lesen „Ägypten Reiseblog 2020 – Teil 2“