€45

Schnupperkurs

Du weißt nicht, ob Dir Kitesurfen Spaß macht und möchtest mal in den Sport reinschnuppern, ohne gleich einen kompletten Kurs zu machen? Finde eine Stunde lang heraus, ob Du nach dem Schnupperkurs weitermachen willst – wir sind uns sicher, dass Du dabei viel Spaß haben wirst. Also, auf ins Abenteuer, wir erwarten Dich!
Loissin, Deutschland
Material inklusive
Für Entdecker
1 Stunde
KURS ANFRAGEN

DER SCHNUPPERKURS IN ZAHLEN

00
Dauer (min)
0
Schüler pro Lehrer (max)
0
Mindestalter (Jahre)

Der Schnupperkurs bringt Dich direkt an den Kite - Du lernst, wie man den Kite als Assistent startet, wie man den Schirm aus dem Wasser relauncht, verstehst die Steuerung und probierst die Sicherheitssysteme aus. Und zum Schluss entdeckst Du mit uns den Bodydrag.

FÃœR WEN?

Der Schnupperkurs ist ideal, um das Steuern eines Kites auszuprobieren. Entscheide erst danach, ob Du mit einem Kitekurs weitermachen willst oder nicht.

AUSPROBIEREN

Du lernst mit Fun und Action die Basics der Kitesteuerung und kommst mit einem Lächeln vom Wasser. Auch als kompletter Anfänger.

ZIELE

Wir geben Dir einen Einblick in den Sport und nehmen Dir gleichzeitig die Bedenken, ob der Sport eventuell zu schwierig für Dich ist.

BONUS

Wenn Du nach diesem Kurs mit einem Kitekurs bei uns weitermachen willst, rechnen wir 30€ auf Deinen nächsten Kurs an.
KITEKURS M
DER NÄCHSTE SCHRITT

KITEKURS M

€380.00

Der perfekte Kurs, um gleich weiterzumachen. In zwei Tagen bringen wir Dich ans Brett und vielleicht noch weiter...

ZUM KURS
Nein, aber Du musst definitiv schwimmen können - für unsere Kurse reicht es, wenn Du 15 Minuten am Stück schwimmen kannst.
Das normale Mindestalter laut IKO-Standards für Kitekurse liegt bei 12 Jahren. Allerdings haben alle unsere Instructoren eine IKO-Weiterbildung zum Unterrichten von Kindern gemacht, wodurch das Mindestalter aufgehoben wird. Beachte bitte, dass wir für Kinder unter 12 Jahren ausschließlich Privatstunden anbieten. Wenn Du Dich für einen Kitekurs für Kinder unter 12 Jahren interessiert, kontaktiere uns bitte kurz - wir telefonieren dann und besprechen die Details.
Ja, denn uns liegt die Sicherheit der Kinder und der Spaßfaktor beim Kurs am Herzen - und nur durch eine 1-zu-1-Betreuung im Wasser können wir beides garantieren. Langeweile, Frieren oder ein Kitelehrer, der durch einen anderen Schüler abgelenkt werden kann sind für Kinderkurse in unseren Augen ein NoGo. Kontaktiere uns am besten für eine telefonische Beratung.
Solange Du noch keine 18 Jahre alt bist, benötigen wir das schriftliche OK Deiner Eltern, dass Du an einem unserer Kurse teilnehmen darfst. Am besten kommst Du mit Deinen Eltern zur Anmeldung, dann können sie die Anmeldung für Dich unterschreiben.
Wahrscheinlich nicht, denn man ist bekanntlich nur so alt, wie man sich fühlt 😉 Spaß beiseite - unser ältester Schüler bis jetzt war 72 Jahre alt, solange Du Dich fit fühlst und von medizinischer Seite keine Einwände gegen das Kitesurf-Training bestehen, solltest Du es auf jeden Fall versuchen!
Unbedingt, es sei denn Du erwischst einen dieser fantastischen Sommertage mit über 30°C...aber keine Sorge, wir haben Neoprenanzüge und Sicherheitsausrüstung für Dich vor Ort.
Badekleidung, Sonnencreme, eine Sonnenbrille, Verpflegung und gute Laune - damit können wir gut arbeiten!