Spanien

Spanien/Mallorca

Das unterschätzte Kite-El Dorado im Mittelmeer – Mallorca

Mallorca – das ist doch diese Touristenhochburg und Partyinsel? Ja und Nein! Spätestens nach den Herbstferien verwandelt sich diese vermeintlich laute und überfüllte Insel in ein wunderschönes, angenehm warmes und mit endlosen und noch dazu leeren Stränden gespicktes Kiteparadies.

Zum Kiten bietet die Insel schöne Bedingungen von sideshore bis side-onshore, um erste Erfahrungen mit Shorebreak und kleinen Wellen zu sammeln – die entsprechenden Tipps (Theorie und Praxis) bekommst Du von uns vor Ort. Und sollte es mal richtig windig werden, können die ruhigen Buchten auch mal zu einem anspruchsvolleren Spielplatz für Wellenfreaks werden.

Neben einem entspannten Kiteurlaub hast Du an windärmeren Tagen die Möglichkeit, die Insel und ihre kulturelle Vielfalt zu erkunden. Ein Besuch in der Altstadt von Palma de Mallorca darf bei einem Urlaub auf der Insel nicht fehlen, ebensowenig wie eine Shoppingtour durch die zahllosen Gassen und ein Stop in einer der unzähligen urigen Tapas-Bars. Und ab Dezember erstrahlt Palma in vorweihnachtlichem Glanz – definitiv ein Hingucker!

Da die Insel kaum Stehbereiche bietet, ist ein sicherer Start in beide Richtungen Voraussetzung. Der Transport auf der Insel wird mit Mietwagen organisiert (max. 4 Personen pro Auto) – eigene Mietwagen sind auf Anfrage zubuchbar.

Und weil auch die Ansprüche an Unterkunft und Verpflegung sehr individuell sind, bieten wir diesen Winter gleich 2 Camps auf der Insel an:

Finca Camp: Inselmitte, Mallorca/Spanien – 05.11. bis 19.11.2016

Wir fahren mit Dir Richtung Inselmitte und haben dort eine Finca als Basis. Von dort aus starten wir unsere Ausflüge an die Kitestrände der Insel – entweder mit dem Auto in Richtung Alcudia, an die Ostküste oder in Richtung Playa de Palma / Südosten.

Dieses Camp beinhaltet KEINE Verpflegung! Du kannst also selbst entscheiden, wann und was Du essen möchtest. Die Finca bietet Doppelzimmer, separate Badezimmer, Sat-TV und teilweise Balkon am Zimmer.

Damit aber nun nicht jeder alleine essen muss, haben wir noch eine große Terrasse, einen Poolbereich, ein großes Gemeinschaftswohnzimmer mit TV & Kamin und eine große Küche zur Verfügung.

Hotel Camp: Playa de Palma, Mallorca/Spanien – 19.11. bis 04.12.2016

Das zweite Camp wird die Playa de Palma als Homebase haben – keine 100m vom Strand entfernt bietet unser Hotel neben einer idealen Lage auch noch Halbpension, geräumige Doppelzimmer mit Bad und Balkon, ein Schwimmbad sowie Whirlpool, Dampfbad und Sauna.

Auch hier bewegen wir uns zum Wind: entweder zu Fuß über die Promenade ans Wasser oder mit dem Mietwagen zu den passenden Stränden.

Neben umliegenden Cafes und Restaurants gibt es hier auch in der Nebensaison noch eine Art „Nightlife“ – außerdem kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch relativ schnell nach Palma.

Auf einen Blick:

Inhalte: Betreuter Kiteurlaub auf Mallorca
Voraussetzungen: Sicherer Start in beide Richtungen

Inklusivleistungen:
Finca-Camp: 
Unterkunft in Doppelzimmern, Transfer, alle Fahrten im Mietwagen, Benzinkosten, SUP-Verleih, Coaching & Betreuung vor Ort
Hotel-Camp: Unterkunft im 4-Sterne-Hotel, Halbpension, Transfer, Mietwagen, Benzinkosten, SUP-Verleih, Coaching & Betreuung vor Ort

Preise (pro Person):
Finca-Camp ab €367 (DZ) bzw. ab €469 (DZ als EZ)
Hotel-Camp ab €560 (DZ) bzw. ab €665 (DZ als EZ)
Alle Preise findest Du in unserer Preisliste

Nicht inklusive: Anreise – gerne suchen wir Dir einen günstigen Flug oder eine Fährverbindung heraus
Betreuung: Thilo und Susi

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com